Frühförderung

 

Frühförderung unterstützt Kinder, die in ihrer Entwicklung Verzögerungen, Auffälligkeiten oder Behinderungen zeigen. Wir bieten kompetente Hilfestellungen an, wenn Ihr Kind Schwierigkeiten in folgenden Bereichen hat:

 

Im Bewegungsablauf


  • spätes Krabbeln oder Laufen
  • Schwierigkeiten in der Bewegungskoordination
  • körperliche Beeinträchtigungen
  • Unsicherheiten im Handgeschick und der graphomotorischen Entwicklung

 

In der Wahrnehmung


  • Körperwahrnehmung
  • Beeinträchtigungen der Sinne wie Hören und Sehen

 

Im Spracherwerb


  • später Sprachbeginn
  • Zwei- / Mehrsprachigkeit
  • Schwierigkeiten im sprachlichen Austausch mit anderen Person
  • erschwerte Sprachentwicklung bei Hörstörungen

 

In der Spielentwicklung


  • Verzögerung der Spielentwicklung
  • das Kind bleibt nicht bei einer Sache
  • es hat keine Spielideen bzw. variiert sein Spiel nicht

 

Im sozialen Verhalten


  • das Kind zieht sich zurück
  • weint oft
  • zeigt agressives Verhalten
  • das Kind kommt nicht mit anderen Kindern ins Spiel